Die coolsten Sportswear Brands 2017

Für nichts kann ich mich momentan mehr begeistern, als für ultrafancy Sportswear. Zum einen natürlich, weil es extrem entspannt ist, in Jogginganzug rumzulaufen. Zum anderen, weils auch noch cool aussieht. Außerdem sind Trainingsanzüge schon seit Jahren Vorreiter des stetig wachsenden Trends „Genderless Fashion“ – wenn auch eher unbewusst.  Stilecht natürlich nur mit übergroßen Logos in allen mögliche Farben. Back to the 90’s! Ich habe mal die coolsten Styles der aktuell am meisten gehypten Sportswear Brands jenseits der Dauerbrenner Nike und Adidas rausgesucht, mit denen du auf Instagram auf jeden Fall groß rauskommst. Was gibt es Wichtigeres…? Auffällig ist dabei, dass alle Brands in letzter Zeit extrem durch Collaborations mit Brands wie Vetements, Gosha Rubchinskiy oder Supreme profitiert haben.

Fila

Reebok

Champion

Kappa




2 Antworten zu “Die coolsten Sportswear Brands 2017”

  1. Maik sagt:

    Hey! Fashion und Sportswear vermischen sich immer mehr, das ist ja schon seit einigen Jahren zu beobachten. Davon profitieren natürlich die Labels. Auch die Rückkehr des 90er Chic hilft sicher dabei. Ich finde es gut, dass du hier coole Alternativen zu den Big Playern zeigst. Ob man den Trend mag oder nicht, bleibt natürlich Geschmackssache ;-)
    LG, Maik | http://www.kaisers-neue-kleider.com

  2. l4k0 sagt:

    Freut mich, dass dir meine Labelauswahl gefällt. Das stimmt, wäre ja auch nervig, wenn jeder das cool finden und so rumlaufen würde.. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de