Hot Shit, wieder mal – Jeansjacken

Jeansjacken – zumindest für mich definitiv der kommende heiße Scheiß für diesen Frühling und Sommer. Vor dem Hintergrund, dass Jeansjacken sowieso nie wirklich out sind oder waren und bereits im letzten Jahr wieder stark im Kommen waren keine allzu gewagte Prognose.

Ärgerlicherweise habe ich meine silberne Pelle Pelle Jeansjacke, die mich durch meine Zeit als rebellierender Gangsta-Teenager begleitet hat, schon vor Jahren weggeschmissen. Mit dem Teil wäre ich jetzt definitiv der coolste Motherfucker meiner Gegend. Chance verpasst! Glücklicherweise findet man aber mittlerweile genug Alternativen, die zumindest fast genauso cool sind. Egal ob oversized oder eng geschnitten, mit oder ohne Kunstfell, in schwarz, blau, grün, beige, oder rosa. Ich finde auch bei Jeansjacken oversized coolsten. Sieht lässig aus, und außerdem kann man auch mal ein dickeres Sweatshirt drunterziehen, oder ein bisschen Winterspeck verstecken.

Falls ihr von Jeansjacken noch nicht so begeistert seid wie ich, habe ich keine Kosten und Mühen gescheut, um euch mit Hilfe von ziemlich coolen Jeansjacken-Outfits auf Pinterest doch noch zu überzeugen. Auf das euch die Pinnwand inspirieren möge!

Diejenigen, die jetzt immer noch keinen Bock auf ultracoole Jeansjacken haben, kann ich auch nicht mehr retten. Für alle anderen gibt es hier nochmal zum Abschluss ein paar exklusiv von mir ausgewählte Vorschläge für eure Kleiderschränke. Per Klick geht es direkt in den jeweiligen Shop!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de