Komono – Stylische Uhren für kleines Geld

Ich bin gerade auf der Suche nach einer Uhr! Da Uhren bei mir in aller Regel schnell kaputtgehen, weil ich rauftrete oder sie mir runterfallen, oder ich sie irgendwo liegenlasse, tue ich mich immer einigermaßen schwer, mir Uhren zu kaufen.
Mein Problem beim Uhrenkauf ist außerdem, dass ich nicht viel Geld ausgeben möchte, aber trotzdem eine Uhr haben möchte, die zumindest so aussieht, als wäre sie nicht aus dem Kaugummi-Automaten.

Bei meiner Suche bin ich dann ziemlich schnell auf Komono gestoßen. Das belgische Label, das sich seit 2009 auf Uhren und Sonnenbrillen spezialisiert, ist scheinbar mit einer ziemlich guten Marketing-Abteilung gesegnet. Innerhalb kurzer Zeit hat sich Komono als Lifestyle Brand etabliert, mit dessen Styles man für jede Gelegenheit gut gerüstet ist.

Ein gutes Marketing alleine reicht natürlich nicht. Komono legt einen hohen Wert auf Qualität. Gepaart mit stylischen Designs und Preisen , die fast immer unter 100€ liegen, kommt man kaum an Komono vorbei, wenn man nicht das ganz große Geld für eine Uhr hinblättern möchte. Mir persönlich gefällt besonders gut, dass das Sortiment aus einem coolen Mix zwischen schlichten Desings und bunten Styles besteht. Du findest also die richtige Uhr, egal ob du gerade ins Büro musst, oder auf dem Weg zum nächsten Festival bist. Wobei ich meine Uhr zum Festival gar nicht mitnehmen würde, da wäre sie sowieso gleich wieder verschwunden.

Komono Uhren Bild 2

Wenn du auch Bock hast, dir die Dinger mal genauer anzuschauen, habe ich unten schon mal ein paar Styles ausgewählt. Per Klick geht es, wie immer, direkt zu den Shops.
Ich selbst habe mich noch für keine Uhr entschieden, bin aber optimistisch, bald wieder eine Uhr an meinem Handgelenk tragen zu können – bis sie dann wieder verloren geht.

Komono Uhren Lookbook

Hier eine kleine Auswahl der Styles von Komono:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de