Runde Sonnenbrillen für 2016!

Sonnenbrillen sind im Sommer (und eigentlich auch sonst) das wichtigste Accesoires für uns Männer. Im Gegensatz zu Frauen können wir weder mit besonderen Handtaschen, noch mit auffälligen Ohrringen (ich weiß, es gibt noch andere Accessoires für Männer, aber besonders beeindruckend sehen die Meisten nicht aus!) punkten. Das einzige Accessoires, das bei allen Männern gut aussieht und auch den Coolness-Faktor des uncoolsten Typen einigermaßen retten kann, sind Sonnenbrillen (über den Link findet ihr direkt welche!).

Der Style für 2016

Nachdem die 70’s in Sachen Sonnenbrillen bereits im letzten Jahr ordentlich auf dem Vormarsch waren und uns mit einer Menge ultracooler John Lennon Gedächtnis-Sonnenbrillen beschenkt haben, werden runde Sonnenbrillen 2016 hoffentlich auch die letzten „Porno-Sonnenbrillen“ von den Straßen verbannen. Das wird wohl leider ein frommer Wunsch bleiben, da man ja auch tatsächlich immer noch Leute mir hochgeklapptem Kragen durch die Straßen laufen sieht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Solange diejenigen damit wohl- oder besonders cool fühlen ist das ja auch in Ordnung, ist ja alles eine Sache des persönlichen Geschmacks.
Zurück zum Thema: Runde Sonnenbrillen bekommt man mittlerweile glücklicherweise mit allen vorstellbaren Gläsern und in allen Farben. Je nach Outfit würde ich aber immer eher verspiegelte Gläser und auffällige Farben zu relativ schlichten Outfits tragen und schlichtere Modelle zu auffälligen Outfits.

Wer kann runde Sonnenbrillen tragen?

Das Schöne an runden Sonnenbrillen ist, dass sie eigentlich von jedem getragen werden können. Egal, ob kantiges, rechteckiges, längliches oder herzförmiges Gesicht, runde Sonnenbrillen gehen eigentlich immer. Nur bei einer runden oder ovalen Gesichtsform sollte man ein bisschen aufpassen, da sie die Form gerne noch unterstreichen. Wenn es sich aber cool anfühlt, sollte man sich auch von seiner Gesichtsform nicht davon abhalten lassen, die Dinger zu tragen. Ich bin beispielsweise schon zu blöd dafür meine Gesichtsform richtig zu bestimmen, würde aber auch eher auf oval tippen. Trotzdem  trage ich nur noch runde Sonnenbrillen und fühle mich wie der coolste Typ der Welt.

Mein Style

Ich durfte mir für den kommenden Sommer schon mal eine ultracoole Sonnenbrille von aboutyou.de aussuchen. Danke des guten Wetters am Ostersamstag konnte ich das Teil, eine orangene Sonnenbrille mit verspiegelten blauen Gläsern von Le Specs, direkt mal in der Hafencity spazieren führen. Um diesen unglaublich besonderen Moment auch für die Nachwelt festzuhalten, habe ich in einem ungestörten Moment ein paar Fotos gemacht.

runde sonnenbrille outfit 1


Mütze: Nike
Sonnenbrille: Le Specs
Jacke: Sixth June
T-Shirt: ChiChi Maison
Jeans: Topman
Sneakers: Puma

runde sonnenbrille outfit 3

runde sonnenbrille outfit 2

runde sonnenbrille outfit komplett 2

Die Sonnenbrille wurde mir von aboutyou.de zur Verfügung gestellt. Schaut doch mal vorbei, dort findet gibt es auf jeden Fall noch ein paar andere coole Sonnenbrillen.




4 Antworten zu “Runde Sonnenbrillen für 2016!”

  1. Howdy :)

    Die Sonnenbrille ist definitiv ein Hingucker!
    Besonders gefällt mir aber dein Shirt!
    Für Männer immer eine gewagte Farbe, aber gerade deshalb: TOP!

    Matthew

  2. Lasse sagt:

    Vielen Dank!
    Ich finde es auf jeden Fall richtig cool, dass man jetzt wieder mehr Sachen in pink und rosa findet. :)

  3. Chriss sagt:

    Coole Sonnenbrille!
    Definitives Must-Have diesen Sommer sind aber auch Sonnebrillen in Holz-Optik. Die geben einem Style den absoluten Casual-Faktor!
    Danke für den Beitrag.

    beste Grüße, Chriss

  4. Lasse sagt:

    Muss ich mir mal angucken, die Dinger hatte ich noch gar nicht so auf dem Schirm! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de