Streetstyle Fashion zum Nachshoppen #2

Ich habe mal wieder nichts zu tun, deshalb dachte ich verzücke ich euch mit einem neuen, wunderschönen Outfit-Post. Inspiration pur, würde ich sagen. Zumindest für jeden, der cool findet, was ich cool finde.

Gangsta Streetstyles dank Anzughose

Das Outfit besteht aus einem Weekday Sweater, dazu trage ich ein Tiger of Sweden Jeanshemd. Locker und luftig, ohne es in die Hose zu stecken. Das hätte zu dem Sweater aber auch nicht gepasst. Die Hose ist etwas zweckentfremdet, eigentlich ist sie nämlich Teil eines Sisley-Anzugs. Ein bisschen hochgekrempelt und Sneakers an, schon sehe ich wie ein Gangsta aus. Da die Hose extrem bequem ist (zum Großteil aus Baumwolle), und, obwohl es eine Anzughose ist, recht lässig aussieht, trage ich sie auch gerne ohne Hemd und Sakko in sämtlichen Kombinationen. Wäre auch schade, die Hose ansonsten nur selten tragen zu können.
Die Schuhe habe ich mir gerade für den Herbst und Winter geholt. Die Dinger sind aus glattem Leder und können gut was ab. Außerdem sind sie leicht wieder sauber zu bekommen, Alles in allem also perfekt, um auch im Winter weiße Sneaker tragen zu können.

Damit ihr das Outfit direkt selbst shoppen könnt, hier schon mal die Links zu den einzelnen Styles:

// Sweater (Weekday) // Hemd (Tiger of Sweden) // ähnliche Hose (Sisley) // Sneaker (Selected Homme) //
Streetstyle Outfit zum Nachshoppen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de