Supreme x Hysteric Glamour – FUCK YOU

Supreme geht beim kommenden Drop am Donnerstag mal wieder mit einer Collaboration an den Start und hat sich dafür das japanische Label Hysteric Glamour an Land gezogen. Das Label ist in Japan seit einiger Zeit ziemlich erfolgreich, und hat sich auch international schon einen Namen gemacht. Und da es momentan vermutlich kaum einen besseren Marketing-Move gibt, als mit Supreme eine Kollektion zu droppen, dürfte sich das Label ab Donnerstag über einen noch größeren Namen freuen.

Und das hat es sich definitiv verdient! Ich bin ja eigentlich kein riesiger Fan von Supreme, aber die Supreme x Hysteric Glamour Kollektion ist mal ziemlich gelungen. Vor allem natürlich viele Teile mit dem (mittlerweile nicht mehr ganz so provokanten, aber immer noch coolen) „Fuck You“-Schriftzügen, zusätzlich aber auch mit anderen ziemlich gelungenen Prints und einer äußerst lässigen Farbwahl (Orange ftw!!). Besonder schön, weil nicht überall einfach nur das Supreme Boxlogo draufgehauen wurde (obwohl sich das in der Regel am besten verkauft).

Ich freue mich schon auf die ersten Leute, die mir in dem weiß-bunten Anzug über den Weg laufen. Wobei das hier in Hamburg wohl eher nicht passieren wird. Naja, dann eben auf Instagram. Neben der Kleidung gibt es auch wieder ein paar Accessoires (Tassen und Bettwäsche), auf die es mit Sicherheit wieder einen ordentlichen Run geben wird.

Alle Teile des Drops gibt es wie immer auf der Website von Supreme. Vorab gibt’s hier schon mal ein paar Looks:

Supreme x Hysteric Glamour Look 3

Supreme x Hysteric Glamour Look 4

Supreme x Hysteric Glamour Look 8

Supreme x Hysteric Glamour Look 1

Supreme x Hysteric Glamour Look 2




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de